Carlsen Manga Programm Herbst Winter 2020

Die Programm-Ankündigungswelle für den Herbst/Winter 2020 hat begonnen. Eine immer wieder aufregende Zeit. Das Bangen, ob es ein Titel, den man sich wünscht, zu uns schafft oder ob man etwas neues Aufregendes entdeckt. Sein komplettes Programm in dieser Woche als einer der ersten Verlage angekündigt hat Carlsen.

Aus meiner persönlichen Sicht hat Carlsen wieder ein starkes Programm geliefert. Die Shonen-Titel interessieren mich zwar nicht, aber ich habe in den Titelankündigungen, die ich jetzt eher nicht als Mainstream bezeichnen würde, wieder so einige Schätze gefunden, auf die ich mich freue. Eine Übersicht des Programms möchte ich euch heute geben. Meine Highlights stelle ich euch ausführlicher vor, die übrigen Titel habe ich euch mit Links zur Verlagsseite von Carlsen versehen, so könnt ihr bei Interesse dort weiterstöbern.

Meine Highlights

Große Highlights habe im neuen Carlsen-Programm drei Stück gefunden. Zwei davon hatte ich bereits vorher auf den englischen Markt ins Auge gefasst, ein weiterer Titel musste aufgrund früherer Leseerfahrung mit dem Mangaka mit.

BL METAMORPHOSEN – Geheimnis einer Freundschaft

Mangaka: Kaori Tsurutani; Preis (D): 8,00€; Erscheinungsdatum: 27.10.2020; Genre: Slice of Life; Weitere Infos bei Carlsen

Den Manga hatte ich mir schon vor einigen Monaten bei den US-Programmankündigungen herausgesucht, wollte allerdings noch ein wenig warten, da ich es auch für einen Titel gehalten habe, der durchaus auch in Carlsen-Programm passt. Alles richtig gemacht würde ich sagen. Ich bin schon sehr gespannt darauf, was diese Reihe so kann. Sie schaut aber auf jeden Fall nach etwas aus, was mir wirklich gut gefallen könnte.

Kurzbeschreibung (Quelle: www.carlsen.de)
Yuki ist 75 Jahre als sie in einer Buchhandlung ein hübsches Manga-Cover entdeckt und fasziniert ist von der erzählten Geschichte. Auf der Suche nach der Fortsetzung lernt sie die junge Verkäuferin Urara kennen, selbst Fan jener Manga-Serie und komplett überrascht, dass eine alte Dame sich für einen BL-Titel interessiert. Zwischen den Einzelgängerinnen entwickelt sich auf Basis ihrer gemeinsamen Leidenschaft für das Genre „Boys Love“ eine innige Freundschaft, die für viele neue Ein- und Aussichten beider Charaktere sorgt.
BL als Brücke zwischen zwei Frauengenerationen – eine ebenso spannende wie komische Story aus der Manga-Szene, in feinem Strich sensibel ins Bild gesetzt von Kaori Tsurutani.


Sunny

Mangaka: Taiyo Matsumoto; Preis (D):16,00€; Erscheinungsdatum: 29.09.2020; Zielgruppe: Seinen | Genre: Drama ; Weitere Infos bei Carlsen

Um Sunny bin ich schon lange herumgeschlichen, denn auf dem englischen Markt gibt es den Manga bereits seit ein paar Jahren als schicke Hardcover-Ausgabe. Das auch Carlsen zuschlägt, fand ich doch schon überraschend. Aber eine schöne Überraschung. Ich bin schon mächtig neugierig auf die Reihe, da ich bisher viel Gutes darüber gehört hatte.

Kurzbeschreibung (Quelle: www.carlsen.de)
Das Kinderheim Star Kids ist das Zuhause für eine Gruppe von Waisen und Pflegekindern. Ihre Lebenswege aus der Vergangenheit sind so unterschiedlich wie ähnlich geprägt, ihr Heranwachsen unter der behutsamen Heimleitung abhängig von individuellen Erfahrungen und Träumen. Allen gemeinsam ist ihr Zufluchtsort, das Wrack eines Nissan Sunnys 1200, in den sie sich gemeinsam zurückziehen, um Pläne zu schmieden, sich in Fantasien zu flüchten, die Welt in Gedanken zu bereisen, ins Weltall abzuheben oder einfach nur ganz für sich allein für einen Moment dem Alltag zu entfliehen.


Search And Destroy

Originalstory: von Osamu Tezuka, Mangaka: Atsushi Kaneko; Preis (D): 15,00€; Erscheinungsdatum: 01.12.2020; Zielgruppe: Seinen| Genre: Action, Science-Fiction ; weitere Infos bei Carlsen

Eigentlich brauchte ich nur den Mangaka-Namen, um dieses Werk auf meine Liste zu setzen. Wet Moon hat mir sehr gut gefallen, auch wenn der Manga leider nie in der breiten Masse an Lesern angekommen ist.

Hier nimmt er sich Osamu Tezuka’s Dororo als Vorlage und schafft daraus ein Werk im Science-Fiction-Genre. Wenn das nicht interessant klingt, dann weiß ich es auch nicht.

Kurzbeschreibung (Quelle: www.carlsen.de)
Bereits Naoki Urasawa und Takashi Nagasaki haben mit ihrer Serie PLUTO gezeigt, wie man Klassiker des “Manga-Gotts” Osamu Tezuka auf moderne Art neu interpretieren kann. In jüngster Zeit wurden gleich mehrere seiner Geschichten medial neu adaptiert – ob als Anime, Realfilm oder in Manga-Form. SEARCH AND DESTROY von Atsushi Kaneko ist eine brilliante, stylishe Neuinterpretation der Tezuka-Serie “Dororo”, in Form eines SciFi-Thrillers.
Nach dem Krieg setzte eine Massenproduktion von Robotern ein, welche schon bald die große Stadt geradezu überfluteten und ihr Dasein nun auf der Straße und im Untergrund fristen müssen. Eines Nachts taucht überraschend ein Mädchen vor einem Yakuza auf: es trägt Pelz, ist bis an die Zähne bewaffnet und attackiert den Gangster, der eine junge Waise namens Doro gekidnappt hat. Eine rasante Action-Story in retro-futuristischem Stil nimmt ihren Lauf…


Muss ich mir näher anschauen

Es gibt auch einige Titel, da bin ich mir noch nicht sicher, ob ich sie kaufen werde oder nicht. Grundsätzlich aber interessieren sie mich und so werden es vermutlich am Ende Titel werden, die ich zu einem späteren Zeitpunkt nachkaufen werde.


Und sonst noch?


Für’s Sammlerherz

Für’s Sammlerherz hat Carlsen in seinem Programm auch so einiges mit dabei. Hier eine Übersicht über die Spezial-Ausgaben. Mehr Information erhaltet ihr jeweils, wenn ihr die einzelnen Titel anklickt. Die führen euch direkt auf die Carlsen-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.