Egmont Manga Programm

Die Ankündigungs-Welle für das Herbst/Winter-Programm 2020/21 ist in der heißen Phase. Als zweiter Verlag nach Carlsen hat inzwischen Egmont sein vollständiges Manga-Programm veröffentlicht.

Welche Titel meine Highlights sind und was es überhaupt in ein paar Monaten zu kaufen gibt, erfahrt ihr in meiner Übersicht. Sobald die Manga auf der Verlagsseite von Egmont online sind, werde ich euch Titel mit Links unterlegen. Fehlende Informationen werden ebenfalls noch ergänzt.

Meine Highlights

Ich muss sagen, das ganz große Highlight im Egmont-Programm gibt es für mich nicht. Auf zwei Titel aber freue ich mich dennoch ungemein und bin mächtig gespannt, ob sie am Ende meinen Geschmack treffen werden.

Stand up!

Text&Zeichnungen: Aiji Yamakawa; Preis (D): 7,00€; Erscheinungsdatum: 06.01.2021; Zielgruppe: Shojo| Genre: Romance; in vier Bänden abgeschlossen

Auf den ersten Blick ist Stand Up! mein Darkhorse im neuen Egmont-Programm. Ich habe kurz in die japanische Leseprobe reingeschaut und der Zeichenstil hat definitiv etwas Besonders, was mich irgendwie anzieht. Außerdem ist der Titel in vier Bänden abgeschlossen. Perfekt, wo ich derzeit so viele lange Titel noch laufen habe.

Kurzbeschreibung (Quelle: Egmont)
Urako ist frisch gebackene Oberschülerin und überaus schüchtern. Leider erregt sie mit ihren für japanische Verhältnisse riesigen 1,72 Metern viel mehr Aufmerksamkeit als ihr lieb ist. Und ihr neuer Sitznachbar Harada zieht sie auch noch wegen ihrer Segelohren auf! Doch im gleichen Atemzug nennt er sie süß…


Bonnouji

Text&Zeichnungen: Eda Aki ; Preis (D): 7,50€; Erscheinungsdatum: 05.11.2020; Zielgruppe: Seinen| Genre: Romance, Slice-of-Life; in drei Bänden abgeschlossen

Seinen-Titel mit Slice-of-Life-Elementen. Eigentlich genau meine Kragenweite. Ich bin echt gespannt, was diese kurze Reihe zu bieten hat. Abgeschlossen ist der Manga in Japan mit drei Bänden.

Kurzbeschreibung
Das Schicksal bringt zwei Menschen, die im selben Wohnkomplex leben zusammen. Ozawa (26) hat sich gerade von ihrem fünfjährigen Freund getrennt und war gerade dabei, ihr Leben wiederaufzubauen, als sie Oyamada trifft, der ein paar Stockwerke unter ihr lebt. Er ist ein Einzelgänger und sein Zimmer ist mit allerhand Dingen überfüllt, die ihm sein Bruder von seinen Impulskäufen schickt. Ozawa interessiert sich für all die Dinge in seinem Zimmer und die beiden beginnen eine Freundschaft, die sich langsam in etwas mehr verwandelt …


Muss ich mir näher anschauen

Es gibt auch einige Titel, da bin ich mir noch nicht sicher, ob ich sie kaufen werde oder nicht. Die Einzeltitel werden aber vermutlich im Einkaufskörbchen landen, bei den anderen Titeln werde ich es mir bis Release-Tag überlegen.

  • I Married my Best Fried to Shut my Parents up von Naoko Kodama
    Girls-Love-Einzelband. Hat mich schon beim US-Release interessiert und kommt jetzt vermutlich in mein Körbchen. Erscheint am 01.10.2020; Preis (D): 7,50€.
  • Die Stadt in deinen Farben von Miso Umeda
    Ruhiger, bewegender Boys-Love-Einzelband. Erscheint am 01.10.2020; Preis (D): 7,50€.
  • Ich habe mein Leben für 10000 Yen pro Jahr verkauft (Manga) von Sugaru Miaki & Shouichi Taguchi
    Manga zum ebenfalls im Programm erscheinenden Drama-Roman. Eine Story über Verlust, Hoffnung und das Leben. Erscheint ab dem 05.11.2020; Preis (D): 7,00€; in drei Bänden abgeschlossen.
  • Vampeerz von Akili
    Frischer Girls-Love-Titel mit einer guten Mischung an Humor. Wird im Großformat gedruckt. Erscheint ab dem 03.12.2020; Preis (D): 10,00€.


Und sonst noch?

  • Chainsaw Man von Tatsuki Fujimoto
    Neuer Action-Titel vom Fire Punch-Mangaka. Dieses Mal mit Kettensäge und allerlei abgefahrenen Kämpfen. Erscheint ab 01.10.2020; Preis (D): 7,00€.
  • More than a Doll von Shinichi Fukuda
    Seinen-Reihe, mit süßen Zeichnungen. Mix aus Romance, Comedy und einem Hauch Erotik. Erscheint ab dem 01.10.2020; Preis (D): 7,50€.
  • Detektiv Conan – Winter Edition von Gosho Aoyama
    Der nächste Special-Band von Detektiv-Conan. Erscheint am  05.11.2020 ; Preis (D): 6,00€.
  • Zero’s Tea Time von Takahiro Arai & Gosho Aoyama
    Der Spin-off zur Detektiv Conan rund rum Toru Amuro aka Zero. Erscheint ab dem 06.01.2021; Preis (D): 7,00€.
  • Saat der Angst von Masaaki Nakayama
    Erscheint in einer Luxury Edition mit über 400 Seiten. Die perfekte Reihe, für alle, die sich gruseln wollen. Erscheint am 06.01.2021; Preis (D): 30,00€.
  • Boys After Dark von Muno
    Boys-Love-Einzeltitel mit Universitäts-Setting. Erscheint am 01.10.2020; Preis (D): 7,50€.
  • Heiße Nächte, kalter Stahl von Reibun Ike
    Neue, heiße Boys-Love-Reihe im Yakuza-Milieu. Erscheint ab dem 03.12.2020; Preis (D): 7,50€.
  • noe67 von Hiro Saku
    Boys-Love-Einzelband. Erster Manga von Hiro Saku auf dem deutschen Markt. Erscheint am 05.11.2020; Preis (D): 7,50€.
  • Sub.Dom.Love von Nonono Yamada
    Feuriger Boys-Love-Einzeltitel mit einer schicksalhaften Begegnung in einer SM-Bar. Erscheint am 03.03.2021; Preis (D): 7,50€.
  • Untouchable von Aya Sakyo
    Neue Boys-Love-Reihe im Omegaverse. Erscheint ab dem 03.12.2020; Preis (D): 7,50€.
  • Weißer Drache von Meguru Hinohara
    Boys-Love-Reihe mit Fantasy-Elementen. Erscheint ab dem 06.01.2021; Preis (D): 7,50€.
  • Kase-san & blaue Blumen von Hiromi Takashima
    Gefühlvoller Girls-Love-Reihe. Erscheint ab dem 03.02.2021; Preis (D): 10,00€.
  • Kamikaze Kaito Jeanne von Arina Tanemura
    Zweibändige Neuauflage des Klassikers im Hardcover-Format. Erscheint ab dem 02.12.2020; Preis (D): 30,00€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.